Toggle
Login:

Home

imc - marketing & consult gmbh

Suchmaschinenmarketing

Geschäftserfolg steigern mit Internet-Marketing

Neueste Untersuchungen haben ergeben, dass fast 80 % aller Deutschen an das Internet angeschlossen sind. Außerdem ist die Anzahl der Online-Käufer in Europa von 26 % im Jahr 2006 auf 53 % im Jahr 2015 gestiegen.

Gleichzeitig nimmt das Angebot an Webseiten beständig zu. Die Herausforderung besteht darin, in dem riesigen Angebot wahrgenommen zu werden. Internet-Marketing Strategien können Ihnen dabei helfen, diese Ziele zu realisieren und zusätzliche qualifizierte Besucher auf Ihre Webseiten zu führen.

Internet-Marketing ist deshalb für jedes Unternehmen von höchster Bedeutung und die Frage sollte nicht lauten, ob überhaupt Internet-Marketing sondern wann und wie? Zum Beispiel:

Newsletter

Newsletter sind ein sehr interessantes und kostengünstiges Instrument. Aber Vorsicht – der professionelle Newsletterversand ist an gewisse Bedingungen geknüpft. Mehr zum Thema Newsletter …

Google Adwords

Google Adwords ist ein gut funktionierendes Beispiel für sogenannte „Sponsored Listings“ – d.h. keywordspezifischen bezahlten Anzeigen innerhalb der Trefferlisten von Suchmaschinen oder im Content von Partnerseiten. Sie entscheiden in welchem Umkreis die Kampagnen geschaltet werden und haben die volle Kostenkontrolle.

Wir sind ein zertifizierter Google Adwords Partner. Unsere Marketing-Abteilung erstellt individuelle Adwords-Kampagnen für unsere Kunden. Die Keywords ausgewählten Keywords sind optimiert für Zielgruppe und regional ausgerichtet und mit professionellen Werbetexten versehen.

Welche Vorteile bringt Ihnen Google Adwords?

Neben der organischen Suchmaschinenoptimierung bei Google gibt es noch die Möglichkeit, bezahlte Anzeigen zu schalten, die oben und rechts auf der Suchergebnis-Seite erscheinen.

Bis zu einem Drittel der Google-Nutzer klicken diese Anzeigen bei ihrer Suche an. So können Sie mit einer gezielten Schaltung von Anzeigen zusätzliche, qualifizierte Besucher auf Ihre Webseite führen.
Das bringt Ihnen konkret die folgenden Vorteile:

  • Sie zahlen nach dem PPC (Pay per Click)-System, also nur, wenn ein Suchender tatsächlich Ihre Anzeigen anklickt und auf Ihre Seite gelangt
  • Kostenkontrolle durch Budgetbegrenzung
  • Qualifizierte Besucher für Ihre Webseite (durch frei wählbare Keywords und Anzeigentexte)
  • Zusätzlichen Traffic auf Ihrer Webseite
  • Erfolgskontrolle durch kostenlose Tools und Statistiken
  • Sie können die Schaltung Ihrer Anzeigen regional begrenzen und so nur die Bereiche Ihrer Zielgruppe bewerben

Wie funktioniert die Anzeigenplatzierung?

Wenn Sie ein Google Adwords-Konto erstellt haben, eine Kampagne mit den entsprechenden Anzeigengruppen eingerichtet wurde und Sie die Zahlungsoptionen angegeben haben, sind Sie im Werbenetzwerk von Google Adwords präsent. Die von Ihnen angegebenen Keywords bestimmen, wonach der Google-Nutzer suchen muss, damit Ihre Anzeigen auch geschaltet werden.

Bei jeder Suchanfrage gibt es unter allen Google Adwords-Nutzern, die das entsprechende Keyword angegeben haben, eine Versteigerung. Dabei bewertet Google Adwords aus einer Kombination zwischen dem gebotenen Preis pro Klick (CPC) und dem Qualitätsfaktor der Webseite, auf die über die Anzeigen verwiesen wird, zu dem entsprechenden Keyword. Der Qualitätsfaktor bemisst sich unter anderem an der Click-Through-Rate (CTR). Das ist ein Wert, der den Anteil der Klicks auf Ihre Werbekampagne im Verhältnis zu den Einblendungen (Impressions) darstellt. Bei dieser Versteigerung wird bestimmt, welche Positionen die einzelnen Anzeigen haben bzw. welche Anzeigen dem Suchenden überhaupt angezeigt werden.

Mit Ihren Adwords-Anzeigen haben Sie zusätzlich die Möglichkeit auf Partnerseiten der Suchmaschinen geliefert zu werden. Die Partnerseiten werden von den Suchmaschinen auf ihren Inhalt analysiert und mit der Thematik Ihrer Anzeigen abgeglichen. Auf diese Weise sprechen Sie genau die Zielgruppe an, die sich für Ihre Produkte bzw. Ihre Dienstleistungen interessiert.

Contentbezogene Werbung kann z. B. in Form von Textlinks, Content-Ads und Anzeigen in Newslettern erfolgen.

Affiliate-Marketing

Sie als Anbieter sind mit Ihrer Werbung auf zahlreichen Partnerseiten vertreten mit dem Ziel, die Besucher der Partnerseiten durch Anklicken eines Werbemittels auf Ihre eigene Website zu leiten. Das Schöne an diesem Konzept ist, die Provisionen werden erfolgsorientiert gezahlt. Wir übernehmen das gesamte Kampagnenmanagement für Sie.

Erfolgskontrolle

Eines ist sicher: Nirgendwo lässt sich der Erfolg einer Werbekampagne oder der Erfolg der Unternehmenspräsentation so genau messen wie im Internet. Wie das geht? Mehr zum Thema Erfolgskontrolle …